Worin besteht der Unterschied zwischen Adenosylcobalamin und Methylcobalamin?

Beide Wirkstoffe sind aktive Vitamin B12 Formen. Adenosylcobalamin wirkt in den Mitochondrien, also direkt in der Zelle im Zellkern. Methylcobalamin ist vor allem wichtig für den Aufbau der Myelinscheide der Nerven, sprich dass Nervenbahnen und Nervenreizweiterleitungen gut funktionieren.

Arrow right icon