Wirkstoffspektrum

Vitamin K2

Kategorie

Vitamine

Steckbrief

Physiologische Bedeutung

  • ist notwendig zur Produktion von Blutgerinnungsfaktoren
  • unterstützt die Knochenmineralisation durch Bildung von Knochenproteinen
  • Vitamin K2 beeinlusst den Lipidstoffwechsel, und zeigt so cholesterinsenkende Wirkung
  • weist regulierende Eigenschaften auf das Zellwachstum auf

Anwendungsgebiete

  • Arteriosklerose
  • Arthrose
  • Krebs
  • Osteoporose
  • Vitamin-K-Prophylaxe bei Neugeborenen

Weitere Hinweise

  • Hohe Dosen an Vitamin A und Vitamin E können einen Vitamin K-Mangel begünstigen
  • Bei Einnahme von Vitamin K-Antagonisten Vitamin K unter Kontrolle des INR-Wertes supplementieren

 

Übliche Dosierungen

70-1000µg/Tag

 

Verarbeitung

  • Pulver
  • Kapseln

Zurück

Map

Arnika Apotheke Manufaktur
Am Sportpark 5
82008 Unterhaching

Tel. 089 / 452 468 468

kostenfrei Tel. 0800 / 527 64 52

Fax 089 / 452 468 469

Mo.- Do. 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr.            8.00 bis 15.00 Uhr