Wirkstoffspektrum

S-Adenosyl-Methionin

Kategorie

Aminosäurederivate

Steckbrief

Physiologische Bedeutung

  • entgiftet die Leber
  • notwendig zur Bildung von Neurotransmittern wie Serotonin und Adrenalin
  • wichtig zur Entwicklung von Phospholipiden, Kreatin und L-Carnitin
  • inaktiviert Histamin

Anwendungsgebiete

  • Burn-out-Syndrom
  • Depression
  • entzündliche Arthrose
  • Fibromyalgie
  • Alkoholbedingte Leberschäden
  • Allergie

Weitere Hinweise

  • physiologisch aktive Form von Methionin
  • ausreichende Versorgung mit Folsäure, Vitamin B12 und B6 beachten, da bei den meisten Reaktionen mit Adenosylmethionin Homocystein als Nebenprodukt entsteht 

Übliche Dosierungen

400-1600mg/Tag

 

Verarbeitung

  • Pulver
  • Kapseln

Zurück

Map

Arnika Apotheke Manufaktur
Am Sportpark 5
82008 Unterhaching

Tel. 089 / 452 468 468

kostenfrei Tel. 0800 / 527 64 52

Fax 089 / 452 468 469

Mo.- Do. 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr.            8.00 bis 15.00 Uhr