Wirkstoffspektrum

L-Prolin

Kategorie

Aminosäuren

Steckbrief

Physiologische Bedeutung

  • unterstützt die Kollagensynthese und damit die Knochen-, Gelenk- und Bindegewebsbildung
  • vermindert die Ablagerung von Lipoproteinen an Arterienwänden
  • beschleunigt die Reparatur bestehender Gefäßläsionen   

Anwendungsgebiete

  • Arteriosklerose
  • Rheumatoide Arthritis
  • Arthrose
  • Sportverletzungen

Weitere Hinweise

  • synergistische Wirkung durch gleichzeitige L-Lysin-Zufuhr

 

Übliche Dosierungen

500-1500mg/Tag

 

Verarbeitung

  • Pulver
  • Kapseln

Zurück

Map

Arnika Apotheke Manufaktur
Am Sportpark 5
82008 Unterhaching

Tel. 089 / 452 468 468

kostenfrei Tel. 0800 / 527 64 52

Fax 089 / 452 468 469

Mo.- Do. 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr.            8.00 bis 15.00 Uhr